Gregorius Papa, I.: Concordia testimoniorum sacrae scripturae. Alcuinus, Flaccus: Epistola. Adamnanus de Iona: De locis sanctis. Karl Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, I.: Epistola [u.a.] - Fragmentum

Signatur München Bayerische Staatsbibliothek Clm 29502 (1
Entstehungsdatum spätes 9. Jh.
Material Pergament
Umfang 2 beschn. Bl. + 2 Blattreste (Hochstreifen)
Größe 29 x 23,5 cm bzw. 30 x 8 cm
Illuminiert nein
Sprache Latein
Vorbesitzer

BSB-Provenienz: Tegernsee, Benediktiner. - Aus Clm 18129 und 18462, ehemals OSB Kloster Tegernsee, ausgelöste Vorsatzbl. und Fälze (Besitzvermerk 4r). Wahrscheinlich dort entstanden.

Bibliographie (Auswahl)

Katalog der lateinischen Fragmente der Bayerischen Staatsbibliothek München. Bd. 2: Clm 29315–29520, beschrieben von Hermann Hauke. - Wiesbaden: Harrassowitz, 2001. - (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis T. 4, Ps. 12,2), S. 475

Handschriftenteile Alcuinus, Flaccus: Epistola - Fragmentum (f. 3r)
Adamnanus de Iona: De locis sanctis - Fragmentum (f. 3rv)
Karl Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, I.: Epistola - Fragmentum (f. 3v)
Gregorius Papa, I.: Concordia testimoniorum sacrae scripturae - Fragmentum (ff. 1r - 2v)
Historische Sammlung Bibliotheca Carolina
Datum der Digitalisierung 16/05/2013
Förderung

Bayerische Staatsbibliothek, co-funded by the European Commission under the Information and Communication Technology Policy Support Programme (ICT PSP).