Europeana Regia auf dem 19. Kongress zur Geschichte der Korne Aragon vorgestellt

Das Projekt Europeana Regia hat sich auf dem 19. Kongress zur Geschichte der Krone Aragon präsentiert, der vom 27. bis 30. Juni 2012 in Saragossa, Caspe und Alcañiz stattfand. Dieser Kongress schaut auf eine lange Geschichte zurück und wurde zum ersten Mal 1908 veranstaltet. Dieses Mal versammelte er 190 Forscher aus verschiedenen Ländern, Fachleute in mittelalterlicher und neuzeitlicher Geschichte sowie in Verfassungsgeschichte.
Conference website (in Spanish).

See the presentation by Ana Barbeta and Silvia Villaplana (Universitat de València)